Hat Politologie und Slavistik in Göttingen und Torun studiert und war von November 2015 bis Juni 2017 Sprachassistent des Goethe-Instituts Kasachstan mit dem Einsatzort Karaganda. Derzeit arbeitet er als DAAD-Lektor in Ufa, Russland.

Kasachstan und Usbekistan bleiben wichtige Wirtschaftspartner.

In Tadschikistan wird immer wieder der

Das diesjährige Ministertreffen „EU – Zentralasien“

Kurut, ein trockener Käse, der aufgrund

Die geschlossenen Grenzen haben diesen Sommer

„Uzarchiv“ hat erstmals Fotografien von der

Der schnelle Aufstieg des ehemaligen Parlamentsabgeordneten

Die Journalistin und Hobby-Archäologin Olga Gumirova

Der Bezirk Boʻstonliq in der Nähe

Im Osten Kasachstans hat ein Hotel