Kirgistan und Usbekistan im Achtelfinale der AsienmeisterschaftenâšœđŸ’Ș🎉

Mit Zentralasien in die Woche – herzlich willkommen in unserem wöchentlichen Newsletter!

Wir vom deutschen Redaktionsteam freuen uns jederzeit ĂŒber eure Reklamationen, Artikelideen oder Anregungen an: redaktion@8o0x8aelxr.preview.infomaniak.website

Falls Euch dieser Newsletter weitergeleitet wurde, könnt ihr Euch hier anmelden, um ihn jede Woche zu bekommen.

Viel Spaß beim Lesen!
Euer Julius

Kirgisische Nationalmannschaft Asia Cup

Fußball-Asienmeisterschaften: Kirgistan und Usbekistan im Achtelfinale

Heute ist es so weit! Nach der Gruppenphase des AFC Asian Cup stehen Kirgistan und Usbekistan jeweils als Gruppendritter und –zweiter im Achtelfinale. Usbekistan wird dort gegen Australien antreten und Kirgistan sich gegen die Vereinigten Arabischen Emirate behaupten mĂŒssen. Turkmenistan war zuvor nach drei Niederlagen ausgeschieden.

„Guck mal, die Schlampe ist mit einem AuslĂ€nder zusammen!“

Frauen aus Kirgistan sehen sich einem enormen Druck ausgesetzt, wenn sie in einer Beziehung mit einem Mann leben, der einer anderen Ethnie angehört. Das Nachrichtenportal Kloop stellte einige solcher FÀlle vor.

Usbekistan: Tiefgreifende Änderungen in der Visapolitik

Noch vor einer Woche hatten wir berichtet, dass fĂŒr deutsche StaatsbĂŒrger ab dem 15. Januar Visafreiheit gelte. Doch das scheint nur der Anfang gewesen zu sein; Usbekistan schafft zum 1. Februar die Visumpflicht fĂŒr Staatsangehörige von 45 LĂ€ndern ab. Gleichzeitig werden die Ausreisevisa fĂŒr usbekische StaatsbĂŒrgerInnen abgeschafft, was einer Revolution der nationalen Visapolitik gleichkommt.

Usbekistan Àndert seine Position in Bezug auf das Energieprojekt CASA-1000

Usbekistan unterstĂŒtzt den Bau des Energieprojekts CASA-1000, welches ermöglichen soll, Elektroenergie aus Tadschikistan und Kirgistan nach Pakistan und Afghanistan zu liefern. Dies teilte der usbekische Außenminister Abdulasis Kamilow wĂ€hrend der internationalen Afghanistan-Konferenz mit, die Ende November in Genf stattfand. Bis dato hatte sich Usbekistan dem Projekt gegenĂŒber kritisch gezeigt.

Ein Mann schaut Tauben beim Davonfliegen zu – Kasachstan

Der Tagesspiegel ĂŒber den Besuch des Usbekischen PrĂ€sidenten Mirsijojew in Berlin, den Umbruch in Usbekistan seit dessen Amtsantritt vor zwei Jahren und die wirtschaftliche sowie geopolitische Bedeutung Usbekistans fĂŒr die Region und Europa.

Ein “kurz erklĂ€rt” von blick.ch: Was bedeutet das “stan” am Ende der Namen zentralasiatischer LĂ€nder.

“Ein Drittel der arbeitsfĂ€higen Bevölkerung Kirgisistans arbeitet im Ausland. Die Ex-Sowjetrepublik in Zentralasien steht vor großen Herausforderungen”, schreibt derStandard.

[legend]
Tien Tran
Jetzt Teilen:
% Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha *