Schuld sind die unklaren Eigentumsverhältnisse und

Erstmals wurde im September 2013 Öl

Ekibastus liegt im Nordosten Kasachstans, etwa

Kirgistans Energie kommt vor allem vom

Die hunderte Millionen USD, die die

Chinas Investitionen in kirgisische Raffinerien könnten