Die fünf gefragtesten Künstler Tadschikistans

Die Geschichte der bildenden Kunst in Tadschikistan reicht mehrere Jahrhunderte zurück. Im heutigen Tadschikistan gibt es allerdings nicht viele KünstlerInnen, die alle kennen und deren Arbeiten nicht nur innerhalb der Republik, sondern auch über ihre Grenzen hinaus bekannt sind. Asia-Plus stellt in einem Artikel vom 15. November 2020 fünf gefragte Künstler aus verschiedenen Richtungen sowie ihre Arbeiten vor. Wir übersetzen den Artikel mit freundlicher Genehmigung der Redaktion.

Jusuf Sangow

Jusuf Sangow

Jusuf Sangow ist offizieller Volkskünstler Tadschikistans, Preisträger des Rudaki-Staatspreises und Ehrenprofessor.

Der Mehrheit der Kunstliebhaber ist er als Landschaftsmaler bekannt. Nur wenige wissen, dass er als Architekt von Monumenten ausgebildet wurde und viele seiner Arbeiten bis jetzt die Fassaden von städtischen Gebäuden schmücken.

Novastan ist das einzige deutschsprachige Nachrichtenmagazin über Zentralasien. Wir arbeiten auf Vereinsgrundlage und Dank eurer Teilnahme. Wir sind unabhängig und wollen es bleiben, dafür brauchen wir euch! Durch jede noch so kleine Spende helft ihr uns, weiter ein realitätsnahes Bild von Zentralasien zu vermitteln.

Seine Bilder wurden in Ausstellungen in Moskau, Astana, Teheran, London, Peking, Paris, Wien und Istanbul gezeigt.

Der Künstler mag die einfachen Augenblicke jedes Tages, die sich voll Wärme und tiefer Gefühle zeigen. In seinen Arbeiten sind Farben von großer Bedeutung, als wären sie der lebendige Stoff für die dargestellte Szene. Das Hauptthema seiner Werke ist seine Heimat, Tadschikistan.

Iljos Mamadschonow

Iljos Mamadschonow ist Absolvent des Olimow-Colleges für Bildende Kunst sowie des Tadschikischen Instituts der Künste.

Die Bilder des Künstlers waren in Ausstellungen in verschiedenen Ländern der Welt zu sehen: Moskau, Astana, Teheran, London, Peking, Paris, Wien und Istanbul.

Lest auch auf Novastan: Der Akt als Spiegel der Gesellschaft

Außerdem sind seine Bilder Teil privater Sammlungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien, Frankreich, der Türkei, den USA, Großbritannien, den Ländern der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) und in vielen anderen Ländern.

Akmal Mirschakar

Akmal Mirschakar

Akmal Mirschakar ist Mitglied der Akademie der Künste der Republik und trägt den Titel „Verdienter Künstler Tadschikistans“.

In einem Interview erklärte er: „… das Talent zum Zeichnen habe ich von meinem Vater geerbt und nun habe ich es an meine Kinder weitergegeben, insbesondere an meinen Sohn, Mirsaid Mirschakar, der den gleichen Namen wie sein Großvater trägt.“

Mirschakar ist ein anerkannter Künstler, dessen Arbeiten die halbe Welt umrundeten und sich in vielen Ländern in privaten Sammlungen befinden.

Daler Mechtodschew

Daler Mechtodschew

Daler Mechtodschew ist Mitglied der Künstlervereinigung Tadschikistans. Seine Bilder wurden in vielen Ausstellungen sowohl in den Museen Tadschikistans als auch im Ausland gezeigt.

Аm Pädagogischen Rachmatow-College unterrichtet er junge talentierte Studierende in bildender Kunst.

Farruch Negmatsade

Farruch Negmatsade

Seinen eigenen Worten nach hat Farruch Negmatsade immer und überall gezeichnet.
Heute ist er ein vom Land offiziell geehrter Künstler. Seine Werke schmücken verschiedene Gebäude und seine Bilder findet man auf Ansichtskarten.

Lust auf Zentralasien in eurer Mailbox? Abonniert unseren kostenlosen wöchentlichen Newsletter mit einem Klick.

Farruch wurde mit seinen Landschaftsbildern und Porträts tadschikischer Frauen nicht nur in Tadschikistan, sondern auch in anderen Ländern berühmt. Oft zeigt er auf seinen Bildern auch das Tadschikistan von heute. Seine Arbeiten befinden sich in Museen und Privatsammlungen in über 60 Ländern der Welt.

Bilder von den Werken der Künstler findet ihr im Artikel von Asia-Plus.

Viktorija Petrowa

Aus dem Russischen von Gisela Zeindlinger

Noch mehr Zentralasien findet ihr auf unseren Social Media Kanälen, schaut mal vorbei bei Twitter, Facebook, Telegram, Linkedin oder Instagram. Für Zentralasien direkt in eurer Mailbox könnt ihr euch auch zu unserem wöchentlichen Newsletter anmelden.

[legend]
Asia-Plus
[legend]
Asia-Plus
[legend]
Asia-Plus
[legend]
Asia-Plus
Jetzt Teilen:
% Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha *