Höher, Schneller, Stärker! Zentralasien in Fakten

Die erste Serie unserer Fakten zu Zentralasien ist beendet. Bevor die zweite beginnt, blicken wir zurück. Sämtliche Fakten könnt ihr natürlich immer auf unserer Seite nachlesen.

Im Juni starteten wir mit den Central Asia Facts eine neue Kampagne, um prägnante Einblicke in das heutige Zentralasien zu bieten. Zweimal pro Woche wurde je ein Fakt veröffentlich, insgesamt knapp 60.

Manas Fakt

Was können wir mitnehmen? Zentralasien birgt viele interessante Zahlen. Sei es der höchste Schornstein der Welt, eine Sage, so lang wie 20 Mal die Ilias und die Odyssee zusammen, imposante Erdschatzvorkommen, Gletscher und eine extrem junge Bevölkerung.

Trotz unserer Überprüfungen haben sich ein paar Fehler in diese erste Reihe eingeschlichen, die wir dank dem wachsamen Auge unserer Leser beheben konnten. Die neuen Fakten sind daher möglichst präzise und werden mit Quellenangabe veröffentlicht.

Eine ereignisreiche Geschichte

Diese Fakten sind das Ergebnis der ereignisreichen Geschichte der Region, in der über Jahrhunderte verschiedene Kulturen, Ethnien und Religionen aufeinander trafen.

Heute ist Zentralasien geprägt von kulturellen Einflüssen, Kunst und Handwerk verschiedener Völker, aber auch politischen Umbrüchen, die vorislamischen Bauten und schillernde moderne Hauptstädte hinterließen.

Schließlich lassen sich auch die vielseitigen Beziehungen von Deutschland, Frankreich und anderen europäischen Ländern mit Zentralasien teils in Fakten fassen. Über Handel, Kultureinrichtungen oder offizielle Besuche bestehen mal stärkere, mal schwächere Verbindungen.

Kasachstan Österreich Fakt

Knappe Fakten sollen vor allem Raum zum Staunen lassen. Sie sind die Anregung zu einem tieferen Einblick in die Region und warum nicht auch einem Besuch!

Ab der kommenden Woche gehen die Central Asia Facts in die zweite Runde. Bis zum Sommer werden wir wieder neue, spannende Informationen zu Zentralasien liefern.

Wir verlassen uns auf euch! 

Dabei verlassen wir uns natürlich auf das Auge unserer Leser. Ob ihr Fragen oder Einwände zu den Fakten habt, eine Quelle sucht oder euch einfach auch weitere spannende Fakten einfallen, die es verdienen, hervorgehoben zu werden, ihr könnt euch gern an uns wenden: info@8o0x8aelxr.preview.infomaniak.website

Neben vielen neuen Fakten wird das kommende Jahr weitere Neuerungen in unserem Projekt mit sich bringen. Neben Standbeinen in Deutschland und in Frankreich sollen auch unsere Redaktionen ausgebaut werden. Eine Crowdfunding-Kampagne zur Finanzierung einer neuen, stark verbesserten Webseite, ist gerade in der Vorbereitung. Bleibt also dran!

Das Projektteam von Novastan.org

Jetzt Teilen:
% Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha *