Rangkul Kirgistan Viehzucht

Die Rückkehr der Herde

Rangkul, inmitten einer Wüste auf 3.800 Metern Höhe in Tadschikistan gelegen, liegt abseits der Hauptstraße. Die Grasbüschel, die hier spärlich wachsen, sind die Ernährungsgrundlage für das Vieh, das Milchprodukte und Fleisch liefert. Wenn die Herde von ihren weit entfernten Weiden zurückkehrt, wird die Wüste für ein paar Minuten mit Leben gefüllt.

Foto: Cyril Caldero

Findet alle unsere Bilder des Tages hier.

Jetzt Teilen:
Kommentare
  • Ich wusste nicht dass es auch in Kirgistan ein Rangkul auf 3800m Höhe gibt. Wenn dann hat es sehr viel Aehnlichkeit mit Rangkul im Ostpamir in Tadschikistan.

    9 Dezember 2018
    • Vielen Dank für die Richtigstellung. Haben wir soeben korrigiert.

      9 Dezember 2018
  • Hallo, ich handle mit Shyrdaks und habe den Beitrag auf meiner Seite shyrdakjurte.com geteilt, leider ist immer noch von Kirgistan die Rede und zwar im Text der direkt im Bild angezeigt wird – verwirrend…
    Beste Grüße!

    11 Dezember 2018

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha *