Viehzucht Kirgistan Songkölsee Songköl

Autark

Dastan und Bobergil sind die einzigen Bewohner eines winzigen Ortes an der Straße zum Songkölsee in Kirgistan. Sie leben dort zwischen Frühling und Herbst, um ihre Schafe, Pferde und Yaks zu hüten.

Foto: Antoine Béguier

Mehr Bilder aus der Reihe findet ihr hier.

Hier geht’s zu mehr Bildern des Tages.

Jetzt Teilen:
% Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha *