Drei Viehhüter am morgendlichen Songköl. Foto: Peretz