Rückblick auf die Diskussion „Berichterstattung in Zentralasien“

Am 28. April fand in Berlin die Podiumsdiskussion zum Thema „Berichterstattung in Zentralasien“ in Berlin statt.

Wir möchten uns bei den ReferentInnen Galina Nurtasinowa, Dominik Vorhölter und Ilona Pfeffer bedanken, die mit Erfahrungen aus erster Hand einen Einblick in die Arbeit der Journalisten vor Ort gegeben haben, und bei Beate Eschment für ihre sachkundige Moderation der Veranstaltung.

Es hat uns sehr gefreut, dass über 30 Interessierte der Einladung gefolgt sind und die Diskussion mit Fragen und Ergänzungen bereichert haben.

Die Themen des Abends waren unter anderem die Finanzierung der Medien in den beiden Ländern, staatliche Zensur und Lenkung sowie die journalistische Ausbildung. Als wichtigen Faktor für die Entwicklung unabhängiger Medien in Zentralasien bewerteten die ReferentInnen die Verbesserung des Internetzugangs in der Region.

Die Podiumsdiskussion war die erste Veranstaltung des Novastan e.V., der weitere folgen werden.

Alle Aktivitäten des Novastan e.V. werden auf Novastan.org sowie auf der Facebook-Seite von Novastan angekündigt.

Wir freuen uns auch über Feedback, Rückfragen und Anregungen an info@8o0x8aelxr.preview.infomaniak.website!

Der Novastan e.V.

Jetzt Teilen:
% Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha *