“Tal der Wunder”

Schon zu Sowjetzeiten was das Tschüi-Tal im Norden Kirgistans als “Tal der Wunder” bekannt. Das Klima ist dort besonders günstig für den Hanfanbau.

Jetzt Teilen:
% Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha *