Kitab Usbekistan

Asteroiden schauen

Das Observatorium befindet sich 500 km südlich von Taschkent und wurde offiziell im Jahr 1930 eröffnet. Während des zweiten Weltkriegs wurden die Wissenschaftlter des Simeis-Observatorium (auf der Krim-Halbinsel) nach Kitab evakuiert. Nach einer Schließung Mitte der 1990er Jahre wurde das Observatorium vvon Kitab geschloßen, seit 2006 werden dort wieder Beobachtungen durchgeführt. Seit 2009 dient es zur Verfolgung von künstlichen Satelliten und Weltraummüll.

Quelle: dic.academic.ru

Jetzt Teilen:
% Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Captcha *