Pik Lenin (12/02/2014)

                                                                                                     Fünfzehn Tage eisamen Aufstiegs des Pik Lenin (7 134 Meter) brauchte es, um diesen unvergleichbahren Ausblick auf die höchsten Berge Kirgistans von mehr als 6000 Meter Höhe aus zu erreichen. Jost Kobusch, ein einundzwanzigjähriger Deutscher, ist warscheinlich der jüngste Alpinist, dem diese Tat im Winter gelungen ist. Der Pik Lenin, höchster Berg des Pamir-Altai, befindet sich an der Grenze zwischen Kirgistan und Tadschikistan. Foto : Jost Kobusch

Share With:
Author
No Comments

Leave A Comment

Captcha loading...