Synagoge Samarkand Usbekistan

Die Synagoge von Samarkand

Die Synagoge wurde am Ende des 19. Jahrhunderts gebaut und steht im alten jüdischen Viertel von Samarkand. In der Dekoration ist das für Usbekistan typische traditionell gestickte Stoffmuster allgegenwärtig – ein Zeichen für die Integration der jüdischen Gemeinde in dieser multiethnischen Stadt.

Findet alle unsere Bilder des Tages hier.

Share With:

Artikel im Namen der Redaktion von Novastan.org sind meist von deutschen Redaktionsmitglieder oder anonym geschrieben.

[email protected]

No Comments

Leave A Comment

Captcha loading...