Akhmet

Für viele Tadschiken ist das Majakowsi-Theater im Herzen Duschanbes ein Symbol der sowjetischen Vergangenheit. Es war Heim des ersten russischsprachigen Theaterensembles Tadschikistans. Nun hat die tadschikische Regierung trotz öffentlicher Proteste beschlossen, dass Gebäude Ende 2016 abzureisen. Der Bau eines anderen Theaters, des größten Zentralasiens, ist vorgesehen, wurde aber noch nicht begonnen. In der Zwischenzeit wird das Ensemble in einem leerstehenden Kino  im Südosten der Stadt untergebracht sein, weit entfernt vom Stadtzentrum. Das Foto zeigt Achmet, der seit 1977   als Assistent hinter den Kulissen des Theaters arbeitet.

Foto : Katherine Long – http://rohro.com/mayakovsky.html

Share With:
Author
No Comments

Leave A Comment

Captcha loading...