Seit meinem Freiwilligendienst 2013/2014 in Russland, in einer Stadt in der Nähe zur kasachischen Grenze, und mehreren Reisen in Zentralasien bin ich von der Region sehr fasziniert. Im Sommer 2018 habe ich meinen Bachelor in Politik-und Sozialwissenschaften an der Sciences Po Paris, Campus Nancy und an der Freien Universität abgeschlossen. Ab Herbst 2018 werde ich European Public Affairs und Politische Ökonomie an Sciences Po Paris und an der London School of Economics studieren. Zu Novastan bin ich im Mai 2018 gestoßen.

[email protected]

Archive

Jahrzehnte nach der Einstellung der Atomwaffentests

Während sich Turkmenistan in wirtschaftlichen Schwierigkeiten

Auf zentralasiatischen Basaren findet man alles,

Die Direktorin des Büros der Weltgesundheitsorganisation