Nach dem kürzlichen Regierungswechsel in Kirgistan